Performance Monitor

Der Performane Monitor zeigt Ihnen die aktuelle Performance verschiedener Produkte.


Mit dem Performance Monitor informieren wir Sie fortlaufend über die Qualität unserer Produkte. Die dargestellten Informationen stellen eine Auswahl verschiedener Kennzahlen dar, ausführliche Informationen erhalten Sie in den einzelnen Produktbereichen.

 

Divergenzensignale:Divergenzensignale:

Die Performance der Divergenzensignale für die Dax30 Werte werden in dieser Tabelle zusammengefasst. Sie beinhalten sowohl die Intradaysignale, wie auch die längerfristigen Tradingsignale.

Trades: Anzahl der abgeschlossenen Divergenzensignale für die Dax30 Werte.
Trefferquote: Anteil der Signale, die jeweils das Qualitätslevel erreicht haben. Dieses Preisniveau wird für jedes Signal individuell berechnet.

Die Divergenzensignale sollen dem diskretionären Trader eine Handelsidee für die Positionierung in einem Trade liefern. Sobald das Qualitätslevel erreicht ist, haben die Divergenzensignale diese Aufgabe erfüllt. Ab jetzt kann der einzelne Trader diese Position nach seinem individuellen Tradingstil weiterverfolgen.
Bewertungsfaktor: Dieser Bewertungsfaktor zeigt das Verhältnis des RunUp (RU) zum DrawDown (DD) eines Divergenzensignals.

BF= RU / DD

Nachdem das Signal beendet ist (dies erfolgt bei Erreichen des Stoplevels, einem Signal in die entgegengesetzte Richtung, oder zum Handelsende bei Intradaysignalen) wird dieses Verhältnis berechnet.

Es gibt darüber Auskunft, ob die Chance mit diesem Signal einen Gewinn zu erzielen grösser waren als einen Verlust zu erzielen.

Je weiter die Preise in Richtung der Position gelaufen sind, desto höher ist der Run-Up. Der DrawDown zeigt an, wie weit die Position in die Verlustzone gelaufen ist.

Folglich gilt: Je höher dieser Faktor desto besser sind die Erfolgsaussichten für ein Divergenzensignal.